Offenes Atelier 2022

Vor über zehn Jahren habe ich damit begonnen die Wesendahler Bibliothek anzulegen.
Es sollte mein sehr privater Blick auf die Welt von hier aus sein. Bisher kennen diese Arbeit nur sehr wenige, nahe Freunde und Bekannte.

Grundlage dieser Arbeit ist mein Archiv thematisch geordneter Zeitungsausschnitte.
Diese Fotos werden dann am Bildschirm bearbeitet, als Collagen in DIN-A2-großen Doppelseiten gefasst und zu Bücher in rotem Leinen gebunden.
Es gibt in der Bibliothek eine Abteilung zur Familie, eine zur Natur, eine zur Architektur usw.

Am 7. Mai und 8. Mai 2022 stelle ich in meinem Atelier diese in Entstehung befindliche Arbeit vor. Die Öffnung des Ateliers findet im Rahmen der Brandenburger Ateliertage statt. Das Atelier ist von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Ich würde mich freuen, wenn Sie vorbei kommen!

Hier ein paar Impressionen von den Buchbindearbeiten und Vorbereitungen.